Startseite

  • Agenda

  • Journal

  • Lesetipp

  • Neuerscheinungen

  • Nachrichten

  • Festivals

Beitragen

Möchten Sie, dass Ihre Webseite im Suchindex erscheint?

Sie sind Autor oder Verleger und planen ein Buch oder eine Veröffentlichung?

LiteraturSchweiz

Einstellungen

LiteraturSchweiz

Verräterischer Index

Kurz notiert, schnell gelesen Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 19

Zensurlisten verraten viel über den Geist der Urheber. Die besorgniserregende US-Vereinigung Eltern gegen schlechte Bücher an Schulen (PABBIS) führt auf ihren Listen beispielsweise all die prägenden Namen der schwarzen amerikanischen Literatur wie Toni Morrison, Alice Walker, Hurston, Zora Neale, Richard Wright, James Baldwin, Alex Haley, Walter Mosley oder Ralph Ellison. Auch der Nigerianer Chinua Achebe findet mit dem meist gelesenen afrikanischen Roman Things Fall Apart darauf Platz. Vielsagend. (bm)

An dieser Stelle präsentieren wir wöchentlich eine bibliophile Notiz. Kalenderwoche 18: Neue Verbrennungen

Alle Artikel

LiteraturSchweiz

Bücher zum Fressen (und Trinken)

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 25

LiteraturSchweiz

Die Freiheit des Autors

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 24

LiteraturSchweiz

Mitteilungen

Betrifft: Bewerbungsfristen für Double-Literaturplattform

LiteraturSchweiz

Zensur und Irrtum II – Sperma oder Spema?

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 23

LiteraturSchweiz

Mitteilungen

Betrifft: SIKJM-Jahrestagung 2017

LiteraturSchweiz

Zensur und Irrtum I

Die bibliophile Notiz für Kalenderwoche 22